2020 Winter – Frank STELLA

Dieser bedeutende amerikanische Maler malte nicht, um zu verführen, sondern drückte sich vielmehr objektiv mit einfachen Farben aus. Frank Stella repräsentiert die Kunstrichtung des Hard Edge und schuf monochrome Streifenbilder mit einer destruktiven harten Abgrenzung zwischen den Farbflächen. Stella war ein Erneuerer der Nachmalerischen Abstraktion.

In den achtziger Jahren schuf Stella seine farbenfrohen dreidimensionalen organischen Arbeiten, es waren Metallreliefs mit gewellten Formen. Diese Wandskulpturen basieren auf den Moby-Dick-Geschichten des amerikanischen Schriftstellers Herman Melville. Frank Stella phantasiert in seinem Werk die Kraft der Wale mit dem Umriss eines Strudels voller wirbelnder Bewegungen.

Werfen Sie einen Blick auf frühere White Space-Ausstellungen.